Prizm Winery | Vertrag ist unwirksam
16745
single,single-post,postid-16745,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,normal,shadow1

BLOG

Vertrag ist unwirksam

12 Aug 2020, by prizm in Uncategorized

Im Wachstumsrausch haben unternehmenunternehmen mit einem erhöhten Auftragsvolumen zu kämpfen. Es ist ein großes Problem zu haben – bis es ein echtes Problem wird. Wenn es inhärente Schwächen im Vertragsmanagementprozess einer Organisation gibt, bedeuten mehr Verträge mehr Chancen für diese Schwächen, ein Problem zu verursachen. In diesem Fall erfolgte die fragliche Auszeichnung am 3. September 2015 und bezog sich auf einen Call-off-Auftrag, den der Stadtrat von Aberdeen an Amey Public Services LLP (“LLP”) im Rahmen von Los 9 des Crown Commercial Services Framework Technology Contract RM 869 – Lot 9 Street Lighting Service (“Rahmenvereinbarung”) vergeben hatte. Der Kläger war ein Wettbewerber, der auf dem Markt für Straßenbeleuchtungsdienste in Schottland tätig war. Im Gegensatz dazu bietet die beste CLM-Software vollständig konfigurierbare Berichte für Geschäftsinhaber. Beispielsweise möchte das Rechtsteam möglicherweise das Gesamtrisikoprofil aller Verträge sehen und problematische Verträge kennzeichnen, das Betriebsteam möchte möglicherweise sehen, wie gut Verträge sich durch den Lebenszyklus bewegen, und Verkaufsleiter könnten an anstehenden Umsatzmöglichkeiten und wichtigen Verträgen interessiert sein, die verlängert werden sollen. Die Unwirksamkeit hat zur Folge, dass der vergebene Auftrag ab dem Tag der Erklärung unwirksam wird, so dass alle Verpflichtungen, die noch im Rahmen des Auftrags zu erfüllen sind, nicht durchsetzbar sind. Der Richter wies auch Argumente des Beklagten zurück, dass die Feststellung der Unwirksamkeit unverhältnismäßig sei, da sie einen einfachen Fehler begangen habe und keine so harte Sanktion verdient habe, dass der Vertrag für nichtig erklärt worden sei. Ein robustes Vertragsmanagementsystem reduziert reibungsarm, indem komplexes Vertragsgenehmigungsrouting, einschließlich sequenzieller, paralleler und bedingter Genehmigungen, automatisiert wird. Die besten Systeme verschieben, routen und eskalieren Genehmigungsanfragen intelligent, um sicherzustellen, dass eine unbemerkte E-Mail oder ein Urlaub nicht dazu führt, dass der Prozess zum Stillstand kommt.

Es ist das digitale Zeitalter, daher sind legale E-Signatur-Funktionen, die durch Integrationen mit DocuSign und Adobe Sign bereitgestellt werden, nicht mehr optional. Die Vergabevorschriften legen besondere Regeln für den Rahmen fest, die eine gewisse Flexibilität bei der Auftragsvergabe einführen sollen. Sofern der Rahmen in Übereinstimmung mit den Vorschriften für das öffentliche Auftragswesen (in der Regel einschließlich einer früheren Ausschreibung und eines Ausschreibungsangebots) geschlossen wurde, ist der Erwerber berechtigt, eine Reihe von Aufträgen zu vergeben, die den individuellen Anforderungen entsprechen, sobald diese entstehen. Diese Einzelaufträge können vergeben werden, ohne dass konkurrierende Angebote beworben und bewertet werden müssen, um den Gewinner zu bestimmen (obwohl der Käufer manchmal einen “Mini-Wettbewerb” ohne Werbung zwischen einigen oder allen Parteien des Rahmens durchführen kann). Basierend auf Art. 38 (siehe oben) eine Regel, die eine Vertragsstrafe vorsieht, ist daher null und nichtig. Der Rat akzeptierte, dass die Vergabe des Auftrags an LLP ein Fehler war (ursprünglich während der Auftragsvergabe 2013) und dass sie den Auftrag 2015 an OW hätten vergeben müssen. Der Fehler sei durch die Neuwürdigung des Auftrags an OW behoben werden können und es unverhältnismäßig sei, die Vergabe für rechtswidrig zu halten und den Auftrag für unwirksam zu erklären. Das Mandat der Beschaffung besteht darin, den richtigen Prozess zu verfolgen, ohne eine unangemessene Verzögerung zu verursachen.

NO COMMENT

Sorry, the comment form is closed at this time.