Prizm Winery | Rechtsschutzversicherung bei aufhebungsvertrag
16721
single,single-post,postid-16721,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,normal,shadow1

BLOG

Rechtsschutzversicherung bei aufhebungsvertrag

02 Aug 2020, by prizm in Uncategorized

Gerichte haben Epidemien als Ereignisse höherer Gewalt angesehen. Z.B., Lakeman v. Pollard, 43 Me. 463, 466 (1857) (Cholera-Ausbruch entschuldigte Leistung unter einem Arbeitsvertrag); Coombs v. Nolan, 6 F. Cas. 468 (S.D.N.Y. 1874) (Epidemie unter Pferden entschuldigt angemessene Verzögerung in der Schifffahrt); Sandry v. Brooklyn Sch. Dist., 47 N.D. 444, 449 (1921) (Grippeepidemie entschuldigte Schulbezirk von busfahrern während Schulschließungen).

Ob eine Klausel über höhere Gewalt eine Epidemie wie COVID-19 abdeckt, wird weitgehend von der Sprache eines Vertrags abhängen. Die Versicherungszeit beträgt ein Jahr, es sei denn, die Versicherungsprämie wird für kürzere Zeiträume festgesetzt. (2) Für die Versicherer sind sie verpflichtet, im Verhältnis zu den Beträgen zu zahlen, für die sie gemäß dem jeweiligen Vertrag haften. Wenn ausländisches Recht auf eine der Versicherungen anwendbar ist, kann der Versicherer, auf den ausländisches Recht Anwendung findet, nur dann einen Schadensersatzanspruch gegen den anderen Versicherer geltend machen, wenn er selbst nach dem einschlägigen Recht schadensersatzpflichtig ist. (2) Sieht der Vertrag vor, dass der Versicherer nicht verpflichtet ist, bei Nichtbeachtung einer Nebenpflicht des Versicherungsnehmers die Zahlung zu leisten, so wird er von der Haftung entbunden, wenn der Versicherungsnehmer vorsätzlich gegen die Verpflichtung verstoßen hat. Bei grob fahrlässiger Nichtbeachtung der Verpflichtung ist der Versicherer berechtigt, alle Leistungen zu mindern, die der Schwere des Verschuldens des Versicherungsnehmers angemessen sind; die Beweislast für die grobe Fahrlässigkeit des Versicherungsnehmers. (4) Das Recht des Versicherers, wegen grob fahrlässiger Verletzung der Offenlegungspflicht vom Vertrag zurückzutreten, und sein Recht, den Vertrag nach Abs. 3 Satz 2 zu kündigen, ist ausgeschlossen, wenn er den Vertrag auch in Kenntnis der nicht offenbarten Tatsachen, wenn auch unter anderen Voraussetzungen, abgeschlossen hätte. Die übrigen Bedingungen werden rückwirkend auf Verlangen des Versicherers Bestandteil des Vertrages; bei einer Pflichtverletzung, für die der Versicherungsnehmer nicht verantwortlich ist, werden sie ab der laufenden Versicherungszeit Bestandteil des Vertrages. (3) Wird der Versicherungsvertrag gemäß den Unterabschnitten 1 oder 2 gekündigt, so ist der Verkäufer zur Zahlung der Prämie verpflichtet; der Käufer ist nicht zur Zahlung der Prämie verpflichtet. Wird der Vertrag von einer Person geschlossen, die den Versicherungsnehmer vertritt, so werden sowohl das Wissen und das betrügerische Verhalten des Vertreters als auch das Wissen und das betrügerische Verhalten des Versicherungsnehmers bei der Anwendung von Abschnitt 19 Absatz 1 bis (4) und Abschnitt 21 Absatz 2, zweiter Satz und Unterabschnitt (3, zweiter Satz) berücksichtigt.

Der Versicherungsnehmer kann sich nur dann auf die Offenlegungspflicht berufen, die nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt wurde, wenn weder der Vertreter noch der Versicherungsnehmer die Verantwortung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit übernommen haben. (1) Bei einer Versicherung für Rechnung eines Dritten hält der Versicherte die sich aus dem Versicherungsvertrag ergebenden Rechte. Allerdings kann nur der Versicherungsnehmer verlangen, dass ihm die Versicherungspolice zugesandt wird. Hat ein Hypothekargläubiger seine Hypothek angemeldet, so ist eine Kündigung des Versicherungsvertrags durch den Versicherungsnehmer ungeachtet des Abschnitts 92 Absatz 1 und des Abschnitts 96 Absatz 2 nur wirksam, wenn der Versicherungsnehmer spätestens einen Monat vor Ablauf des Versicherungsvertrags den Nachweis erbracht hat, dass zum Zeitpunkt der Zulässigkeit der Kündigung keine Hypothek auf die Immobilie vorlag oder dass der Hypothekengläubiger der Kündigung des Vertrages zugestimmt hatte.

NO COMMENT

Sorry, the comment form is closed at this time.